Treppen

Für Sie das komplette Treppenprogramm:
Eingestemmte Massivholztreppen, aufgesattelte Massivholztreppen, Bolzentreppen, Faltwerktreppen, Spindeltreppen, Holzstufen auf Beton, Raumspartreppen, Stahlwangentreppen, Stahlholmtreppen, Stahl-Mittelholmtreppen, Glastreppen, Flying Steps.
Individuelle, massgeschneiderte Treppenformen. Vielfältige Geländerausführungen in Holz, Glas und Edelstahl. Bestens geeignet auch für runde Treppenformen.

Meine Leistungen

Für Sie das komplette Leistungspaket - 
rund um die Treppe:

Beratung, Planung, Entwicklung von Sonderlösungen und die gesamte Abwicklung incl. Montage und Service.

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu den Treppenvarianten und meinen Leistungen.

Hier finden Sie mich

Mark Weinhardt GmbH | Siemensstr. 4 | 72124 Pliezhausen
Fon 0 71 27 / 71 34 3 | Fax 0 71 27 / 80 99 7
E-mail: info@mark-weinhardt.de

Besuch meines Treppen-Showrooms bitte nach teleonischer Vereinbarung.


Verwirklichen Sie Ihre Treppenwünsche - ich bin Ihr kompetenter Partner dafür.

Ob privates Zuhause oder Büro und Gewerbe, ich bin Ihr Spezialist und Ansprechpartner in Sachen Treppenbau.

Neubau oder Renovierung. Preisbewusst oder mit extravaganten Designwünschen - in fairer, partnerschaftlicher Zusammenarbeit und nach Ihren Vorgaben und Wünschen finden wir gemeinsam die perfekte Treppenlösung für Sie.

Beratung, Planung, Entwicklung von Sonderlösungen, Umsetzung, Einbau und die gesamte Abwicklung incl. Montage, Service und Wartung werden von mir durchgeführt. Die Fertigung der Treppen liegt in den bewährten Händen von Steigwerk. Perfekt, passgenau, massgeschneidert und in bester Qualität.

Vielfältige Treppenformen für Ihre Wunsch-Treppe!

Das ist der Klassiker unter den den Treppen. Gerade, viertel- oder halbgewendelt, in S-Form oder mit drei Viertel-Wendelungen. Als Podesttreppe oder rund. Grosszügig oder platzsparend. Für jeden Geschmack und für jeden Grundriss gibt es die optimale Lösung.

Das ist die "Zimmermanns-Treppe", bei der die Stufen auf den Holmen ("Sattelwangen") liegen. Für gerade oder rechtwinklige Grundrisse ist diese Treppenvariation besonders gut geeignet. Viele Gestaltungsmöglichkeiten, Holzarten und Geländerformen sind möglich - ich berate Sie gerne!

Diese Treppen zeichnet sich durch Leichtigkeit und transparente Optik aus. Die Treppenbreite ist allerdings auf 1 Meter beschränkt. Die Besonderheit der Bolzentreppe: Mit gummigelagerten Bolzen wird die Treppe in der Wand befestigt. Wangen sind nicht erforderlich. Für fast alle Grundrisse geeignet. Man unterscheidet noch: "geländertragende Bolzentreppe" (hier ist der Handlauf tragendes Element) und "nicht geländertragende Bolzentreppe" (mit etwas stärkeren Stufen). Die Form bietet deutlich mehr Geländervarianten.

Die für beide Treppenarten erforderliche europäische Zulassungen (ETA) liegen natürlich vor.

Die Spindeltreppe mit ihrer Mittelsäule ist stets ein besonderer Blickfang - ob in Wohnung oder Treppenhaus. Die unterschiedlichsten Materialien können eingesetzt werden: z. B. Holz, Edelstahl, Stahl, Glas oder Acrylglas. Vielfältige Geländervarianten sind möglich. Spindeltreppen sind ausserordentlich stabil und bieten ein solides Laufgefühl. Vielfarbige Beleuchtungen schaffen ein besonders Flair mit zauberhaften Lichtstimmungen.

Holzstufen, Geländer und Blendwangen sind die richtigen "Kleider" für Ihre Betontreppe. Viele Holzarten und Oberflächen sind möglich ... und machen selbst aus einer schlichten Betontreppe ein kleines Schmuckstück.

Stahlwangentreppen sind für fast jeden Grundriss, Einsatzort und statische Belastung geeignet. Für Geländer, Handläufe und als Auflagen sind viele Materialien möglich. Holz, Stahl, Edelstahl, Glas und Acryl. Letzteres kann mit transparentem oder farbigen (auch Bilder sind möglich (Schutzlaminat) bezogen werden.

Leicht und filigran. Geignet für gerade und gewendelte Standardgrundrisse. Viele Geländervarianten sind möglich. Ein Vorteil: Die Holme können schon im Rohbau eingebaut werden und als Bestandteil einer Bautreppe genutzt werden.

Besonders repräsentativ sind die aufwendigeren Stahl- oder Edelstahl Mittelholmtreppen. Alle Treppenformen sind mit diesem Treppentyp möglich. Individuelle Materialien bis hin zu extravaganten Glaskonstruktionen mit integrierter Beleuchtung machen diese Treppenart zu einem ganz besonderen Blickfang.

Glas ist ein besonderer Stoff. Klar, transparent, hell, offen, leicht in vielen Facetten. Stufen können wie freischwebend zwischen zwei Glaselementen befestigt werden. Trittfeste Digitalfolien und Beleuchtungselemente können zusätzliche Akzente setzen. Für zuverlässige Stabilität wird für den Treppenbau außschließlich extrem belastbares Glas (VSG-TVG, sog. "Panzerglas") eingesetzt.

Schwebende Stufen - jede einzelne Stufe, ob in Holz, Stahl, Edelstahl, Aluminium oder Glas, scheint aus der Wand zu wachsen. Nichts stört die Optik.

Stufenstärken bereits ab 50 mmm betonen die Luftigkeit. Klare Linien sorgen für ein extravagantes, anspruchsvolles Design für höchste Ansprüche.

In Betonwände ab 200 mm Stärke können Flying Steps ohne jede weitere Vorbereitung montiert werden. Bei dünneren Wänden oder Holz-Ständerbau werden Zusatzkonstruktionen mitgeliefert. Die europäische Zulassung (ETA) für die Flying Steps ist vorhanden.

Lassen Sie sich von meinen Treppen-Ideen für Sie überraschen!

Nehmen Sie Kontakt auf!